Nachbericht Rock im Park 2012

Die Tage bis zum ersten großen Festival des Sommers 2012 vergingen wie immer viel zu langsam. Doch am 1. Juni war es endlich soweit und wir machten uns auf nach Nürnberg zu Rock im Park. Mit über 75.000 Besuchern konnten die Veranstalter dieses Jahr einen neuen Rekord aufstellen. Kein Wunder bei den Hammerbands, die für dieses Jahr bestätigt werden konnten. Die hohe Besucheranzahl spiegelte sich allerdings auch entsprechend auf dem Zeltplatz wieder. Nach unserer Ankunft gestaltete es sich recht schwierig, noch einen freien Platz zu ergattern. Aber irgendwie konnten wir unser Zelt doch noch zwischen zwei andere quetschen. Unser Platz befand sich direkt neben einer Bändchenkontrolle. Dort standen immer mindestens 2 Securities. Wir spendierten ab und zu was leckeres vom Grill, dafür war unser Zelt eins der sichersten auf dem Gelände.

Weiterlesen ...

Nachbericht Metalfest West 2012

… und wieder was dazu gelernt! Ja und zwar wie man ein recht berauschendes, doch schmackhaftes und wirklich empfehlenswertes Getränk herstellt. Es ist wirklich eine Wunderwaffe gegen Alltagssorgen, Pflichtbewusstsein und Verantwortungsgefühl! Im folgenden Beitrag möchte ich Euch erzählen wie ich an das Rezept für dieses belebende Sorglosgesöff gekommen bin.

Weiterlesen ...

Vorbericht Rock im Park/ am Ring 2012

 

Draußen ist es noch bitterkalt. Wenn man aber auf die Festivalsaison 2012 blickt, wird einem recht schnell warm ums Herz. Los geht es gleich traditionell zu Beginn mit Rock am Ring und Rock im Park. Die Zwillingsfestivals finden vom 1. bis 3. Juni statt. Rock am Ring ist bereits ausverkauft, für Rock im Park gibt es noch Tickets.

Weiterlesen ...

Vorbericht Queens of Metal Open Air 2012

Nach zwei Jahren Pause findet wieder das Queens of Metal Open Air vom 19. bis 21. Juli statt. Als Location hat man sich diesmal etwas Besonderes ausgedacht: Das Naturtheater Steinbach-Langenbach eher bekannt für gemächlichere Veranstaltungen dient als Austragungsort und verspricht eine besondere Atmosphäre, welche sich vom Groß der sonstigen Festivals unterscheiden soll (siehe hier). Etwas besonders für die Königin eben. Gleiches gilt für die Warm-Up Party am Donnerstag den 19. Juli, welche kostenfrei besucht werden kann.

Weiterlesen ...

Nachbericht Metalfest 2011

Vom 27.-29.05. stieg unser erstes Festivalerlebnis 2011, das Metalfest in Dessau. Nach knapp 2 Stunden Autofahrt mit einem vollgepackten Kofferraum kamen wir in Dessau an, zum Glück hatten wir unser Navi dabei, da die Beschilderung des Festivals nicht sehr gut war. Nach den üblichen Zeltaufbauarbeiten, drehten wir eine erste Campingplatzrunde, um uns einen ersten Eindruck zu verschaffen. Einige waren schon sehr gut drauf, andere noch mit dem Zeltaufbau beschäftigt. Das Metalfest 2011 konnte beginnen.

Weiterlesen ...