Vorbericht Wacken 2018

Das Wochenende ist lang, die Sonne scheint und aus den Boxen erklingt die WACKEN OPEN AIR 2018  Spotify Playlist. Das Vorfestivalgefühl könnte kaum schöner sein!

Die Wacken News lassen verlauten, dass weniger als 10.000 Tickets noch im VVK sind und sich alle unentschlossenen MetalerInnen soooo langsam das Ticket sichern sollten, um bei dem großen Spektakel dabei zu sein. Es erwarten euch weit über 100 Bands, eine Wochen Festivalwahnsinn, ein abwechslungsreiches Gelände und das beste Dorf der Welt!  

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Viele organisatorische Dinge sind jetzt online und teilweise sogar schon buchbar. Für die Anreise stehen die Shuttlebuspläne zum Download bereit und auch das kühle Bier kann schon über die Becks Pre-Order gesichert werden.

Für die Fußballbegeisterten ist seit ein paar Tagen auch die Anmeldung zum W:O:A Soccercup möglich (http://www.woa-soccercup.de/).  Das Fußballturnier wird wieder von Fans organisiert und findet am Festival-Mittwoch ab 11 Uhr statt. So könnt ihr sportlich in das Festival starten, bevor es Donnerstag auf den großen Bühnen richtig losgeht.

Natürlich wird am Mittwoch auch musikalisch einiges geboten, so dass ihr euch neben den Metal Battle Konzerten namenhafte Bands, wie Sepultura anhören könnt. Auch die Beergarden Stage lädt nicht nur zur traditionellen Begrüßung der W:O:A Firefighters ein, sondern verspricht mit fast vollständigem Timetable eine gesellige Zeit im Biergarten und auf dem angrenzenden Metal Markt.

Auch die Ritter und Wickinger unter euch dürfen gespannt sein. Neben Wackinger Stage erfahrenen Bands spielen dieses Jahr auch „Wackinger-Neulinge“, wie Arkona, Heilung und Heidevolk auf dem mittelalterlichen Gelände. Hier darf die Wasteland Stage natürlich nicht fehlen und wird bestimmt mit Feuershow und allem drum und dran wieder spektakulär in Szene gesetzt werden.

Insgesamt lohnt sich  der Blick in die Running Order, da auch für die nächsten Tage und Bühnen der Ablauf nahezu komplett steht. Die Bandauswahl verspricht gewohnte Abwechslung der Metal- und Rockgenres, so dass je nach persönlichem Musikstil was zum Abfeiern und dann gemütlich Bier nach kaufen dabei ist. Als diesjähriger Comedian erwartet euch am Freitagmittag dann OTTO mit seinen Friesenjungs.

An dieser Stelle legen wir euch noch die WACKEN OPEN AIR App sehr ans MetalHerz. Hier habt ihr die Möglichkeit alle News und Infos abzurufen, mit der Running Order wild rum zu planen, die Karten einzusehen und euch zu vernetzen.  Der Aufbau der App ist sehr ähnlich zu der Version von 2017, so dass man sich bei der Bedienung schnell wieder rein findet.

Wenn euch die planerische Vorfreude mit der Hintergrundmusik der Playlist noch nicht reicht und ihr einfach mehr Lautstärke auf die Ohren braucht, sind die W:O:A Warm Up Parties das richtige für euch. Die aktuellen Termine findet ihr auf der offiziellen Wacken Homepage.

Also, bangt euch warm! Wacken 2018 wird ein Fest!!! 

Wir werden wieder für euch vor Ort sein, mit euch durch die Wetterextreme springen und vor allem die Bands und die Metalheads feiern!

Metal-Vorfreude-Deluxe oder besser: See you in Wacken- Rain or Shine! :)

Nachbericht Wacken 2017

Die Wacken News tickern auch nach dem W:O:A 2017 schon fleißig weiter und die Onlineumfrage mit mehr als 10.000 teilnehmenden Metalheads aus aller Welt ist abgeschlossen.

Testurteil: Sehr gut!

Dem können wir uns nur anschließen und blicken auf eine grandiose Wacken-Woche zurück, die sich nach ein paar Tagen Erholung bzw. „Entmatschung“ schon so anfühlte, sofort zurück zu wollen. Das geht anscheinend vielen Besuchern genauso, so dass die X-MAS Tickets schon seit Anfang August ausverkauft und insgesamt bereits über die Hälfte der Tickets für 2018 verkauft sind. Wie jedes Jahr zu dieser Zeit sind auch schon einige Bandbestätigungen für 2018 raus. Leider sind darunter noch keine großen Wacken-Überraschungen zu finden (jaaaa, wir haben „Doro“ und Co. da schon das ein oder andere Mal rumhopsen sehen…), aber die nächsten 100 Bandnamen werden sicher folgen. Hier hat jeder seine eigenen Bandwünsche im Headbanger-Kopf und wir vertrauen auf eine gute Mischung der Metalgenres. Vor allem hätten wir gerne was „Frisches“. Also unbedingt her mit den Wacken-Neuzugängen, die für uns alle die Bühnen abreißen.

Weiterlesen ...

Vorbericht Wacken 2017

Fünf  mal waren die Festival-Reporter nun bereits in Wacken. Es war immer extrem. Extrem viel los, extrem große Bands, extreme Geschichten und das alles in einem extrem kleinen Dorf. Wir wollen auch 2017 wieder aus Wacken für euch berichten.

Weiterlesen ...