With Full Force 2016 Running Order, Absagen und neue Bands

In wenigen Tagen geht's auf dem härtesten Acker Deutschlands wieder heiß her. Nun haben die Veranstalter auch die Running Order bekanntgegeben. Leider gibt es auch unangenehme Neuigkeiten für das Force, denn die Architects und Attila mussten ihre Aufritte leider absagen. Dafür gibt es zwei neue Bands im Programm: Frank Carter & the Rattlesnakes und die Crushing Caspars.

Weiterlesen ...

Neue Bands für's WFF und Warm Up Parties

Mit Trivium, Six Feet Under, Norma Jean und Cypecore gaben die Veranstalter 4 neue Bands für das 2016er With Full Force bekannt. Außerdem wurden die landesweiten WFF Warm Parties bekanntgegeben.

Weiterlesen ...

Punk-Rock-Legende beim WFF

Das With Full Force hat drei Monate vor Beginn noch einen echten Leckerbissen hervorgezaubert: die Punk-Rock-Legende Bad Religion wird das Gelände mit Sicherheit zum Beben bringen. Außerdem wurden noch Cock Sparrer, Drescher, H2O und Ragnarok bestätigt. Damit wird das 2016er Line-Up langsam komplett.

3. Bühne für Newcomer beim WFF

Das With Full Force hat ab diesem Jahr eine dritte Bühne, welche an allen drei Tagen von insgesamt 15 Nachwuchsbands beackert wird. Und das beste daran? Ihr könnt euch mit eurer Band bewerben und dem Online-Voting stellen! Hier findet ihr alle Infos und Bewerbungsformulare.

Neujahresnews vom WFF

Gleich zu Beginn des neuen Jahres meldet das With Full Force drei weitere Neuzugänge: Paradise Lost, Anti Flag und Annisokay. Ende letzten Jahres kam auch ein weiterer altbekannter Headliner hinzu: Slayer. Doch damit nicht genug, auch Hatebreed, Our Last Night, Stray from the Path, Vader, 4 Promille und die Trance-Coreler The Browning. Das klingt schon jetzt nach einem spannenden Line-Up. Alle bisher bestätigten Bands findet ihr unserer Übersicht