News

Festival-Vorschau 2022

Der Sommer neigt sich seinem Ende, hoffentlich der letzte Festival-freie Sommer. Nach unserer Corona-Pause melden auch wir uns wieder zurück mit einer Kracher-Vorschau für das nächste Jahr. Corona hat uns nun 2 Jahre am Stück den Festivalspaß geraubt, dafür verspricht 2022 DAS Jahr der Musikfestivals zu werden. Das Impericon Festival läutet das Jahr ein, gefolgt von ...

 

 

April - Impericon Festival (10. Geburtstag)

Das Jahr wird eingeleitet vom Impericon Festival, welches nun endlich seinen 10. Geburtstag feiern will.  Da es beim Impericon eher eine größere Tour ist, gibt es eine ganze Reihe an Spieltagen in verschiedenen Städten mit leicht unterschiedlichem Line-Up:

16.04.2022 - Wien
17.04.2022 - Zürich
22.04.2022 - München
23.04.2022 - Leipzig
24.04.2022 - Oberhausen

 

Mit dabei sind As I Lay Dying, Burry Tomorrow, Neaera, Lionheart, Emmure, Any Given Day, Your Demise und viele mehr.

Tickets kosten je nach Location aktuell zwischen 60,90 € und 76,90 €.

 

3.-5.6. Rock im Park / Rock am Ring

24.-26.6. Full Force

4.-6.8. Wacken

17.-20.8. Summer Breeze (25. Geburtstag)

 

Jetzt heißt es eigentlich nur noch auf 2022 warten und ganz fest die Daumen drücken, dass nichts ins Wasser fällt.