Nachbericht With Full Force 2015

"36 Grad und es wird noch heißer" - auch wenn dieser Song wahrscheinlich nicht auf dem Gelände zu hören war, ging er doch sicherlich einigen durch den Kopf. Schließlich fiel die 22. Auflage des With Full Force Festivals (03. bis 05.07.2015) in Roitzschjora nahe Leipzig genau auf das Wochenende mit Rekordtemperaturen.

Weiterlesen ...

With Full Force 2015 - bald geht's los!

Zum 22. Mal ruft das Metal- und Hardcorefestival With Full Force vom 3. bis 5. Juli seine Jünger nach Roitzjora bei Leipzig. Dieses Jahr stehen wieder einige bekannte und sehr beliebte Bands auf der Bühne, aber auch seltenere Gäste wie Lamb of God mischen das Festivalpublikum ordentlich auf. Als Headliner geben sich dieses Jahr Heaven Shall Burn, Parkway Drive und In Flames die Ehre. 

Weiterlesen ...

Vorbericht With Full Force 2014

Nach der 20. Auflage im letzten Jahr könnte man vermuten, die Veranstalter würden sich dieses Jahr beim Billing etwas zurücknehmen - aber weit gefehlt. Mit den Headlinern Volbeat und besonders den selten in Deutschland anzutreffenden Rob Zombie konnten wahre Hochkaräter verpflichtet werden. Außerdem versuchen Motörhead im dritten Anlauf den ersten Gig beim WFF zu spielen. Wir drücken die Daumen Lächelnd

Auch bei den weiteren Bands hat man sich nicht lumpen lassen und eines des besten Line-Ups der letzten Jahre zusammengestellt:

Weiterlesen ...

Nachbericht With Full Force 2014

Nach dem Jubiläum zur 20. Auflage im letzten Jahr reduzierten die Veranstalter das With Full Force wieder auf die üblichen drei Tage von Freitag bis Sonntag und sparten trotzdem nicht beim Line-Up. Motörhead sollten im dritten Anlauf endlich beim Force spielen und wir konnten uns das natürlich nicht entgehen lassen. Ob aller guten Dinge wirklich drei sind und die Wetterfrösche mal wieder nicht Recht hatten, erfahrt ihr in unserem Bericht.

Weiterlesen ...

Nachbericht With Full Force 2013

1994 als Eintagesveranstaltung in sächsischem Werdau gestartet, hat sich das With Full Force mittlerweile zu einem der größten Festivals für Hardcore/Metal gemausert und zieht jährlich über 30.000 Besucher an. Damit diese auch 2013 zufrieden die Heimreise antreten, haben sich die Veranstalter zum 20. Jubiläum etwas Besonderes überlegt und das Festival um einen vierten Tag, den Donnerstag, erweitert.