Vorbericht Rockharz 2017

Langsam wirds draußen wieder wärmer und sofort bekommt man wieder Lust darauf mit Freunden die neue Festivalsaison zu starten. Sofort kommt mir gleich der Begriff Rockharz in den Sinn.


Wir sind dieses Jahr inzwischen zum 10. Mal in Ballenstedt im Harz, wenn vom 5.-8. Juli das Rockharz durchstartet. Hier stimmt nicht nur das Gelände, das wunderschön unterhalb der Teufelsmauer liegt, sondern auch die Athmosphäre und natürlich auch die Bands. Hier haben wir schon unheimlich gute Wochenenden verbracht und viele Freunde kennengelernt.


An Bands haben wir hier schon von der Ersten Allgemeinen Verunsicherung bis zu Heaven Shall Burn alles gesehen. Dieses breite musikalische Spektrum hat uns anfangs dazu bewogen, das Rockharz zu besuchen. Inzwischen sind wir Stammgäste.
Was erwartet uns nun dieses Jahr an Bands? Da ist wieder für alle was dabei. Unter anderem werden Heaven Shall Burn, Blind Guardian, In Extremo, Arch Enemy, Eluveitie, Iced Earth, Pain, Dark Tranquillity und viele mehr nach Ballenstedt kommen. Insgesamt erwarten uns über 50 Bands. Zu viel versprochen? Ich denke nicht... Alle Bands findet ihr aktuell auf unserer Webseite und natürlich auch auf rockharz-festival.de. Dort bekommt ihr im Übrigen auch Tickets für 97,90 Euro. Ihr könnt zwischen E-Home Tickets, die ihr direkt nach dem Kauf ausdrucken könnt oder den klassischen Hardtickets entscheiden. Bei den Hardtickets kommt der Versand noch dazu.

Zusammengefasst nochmal alle wichtigen Infos:

Rockharz Festival 2017
5.-8. Juli 2017
Tickets für 97,90€
Anreise ab 4.7.17 (14-22 Uhr)

Weitere Informationen findet ihr in unserer Rubrik „Infos“