Vorbericht Rockharz 2015

Wir mögen es und freuen uns jedes Jahr aufs Neue wenn wir unsere Sachen fürs Rockharz packen. Das Festival schafft meiner Meinung nach den Spagat zwischen einer gewissen Größe um sich Hammerbands leisten zu können und der familiären Atmosphäre die es auch in den letzten Jahren nicht verloren hat.


Dieses Jahr findet das Rockharz vom 9.-11.7. statt. Es haben sich wieder viele Bands angesagt für die es sich lohnt vorbei zu schauen. Neben Hammerfall, W.A.S.P. und Dream Theater sind Kataklysm, Behemoth, Schandmaul, Fear Factory, Soulfly, Cradle of Filth und viele weitere in Ballenstedt. Alle Bands in der Running Order findet ihr HIER.
Wer noch kein Ticket hat sollte sich beeilen. Gerade gehen die letzten 500 Wochenendtickets für je 86,90 Euro über den Ladentisch. Wer nur einen Tag das Festival besuchen will kann sich noch schnell ein Tagesticket für je 57,25 Euro sichern. Wochenendtickets bekommt ihr über den Rockharz Ticketshop, Tagestickets nur über Eventim.
Neben den Bands empfehle ich auch den inzwischen traditionellen Gang zur Teufelsmauer. Diese befindet sich oberhalb vom Festivalgelände. Nach dem kurzen Aufstieg hat man einen tollen Blick über das Festivalgelände.